Claudia

claudia_klein
CLAUDIA LANGER
Claudia Langer beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Webvideos und sozialen Netzwerken.
Parallel zu ihrem BA-Studium (Medienkulturwissenschaft/ Medieninformatik) produzierte sie Webvideoinhalte für die Plattform rheuma-online und für einige Pharmakonzerne. Ihre Bachelorarbeit widmete sie dem Thema Facebook.

2007 zog es sie ins Schwabenländle, wo sie an der Hochschule der Medien den Master Elektronische Medien mit Schwerpunkt Unternehmenskommunikation studierte.
Innerhalb des Studiums kreierte sie bereits Kampagnen für Intersport, Fleurop und Hochland Kaffee. Sie nahm am GWA Junior Agency Award 2012 teil. Ihre Masterthesis verfasste sie gemeinsam mit fischerAppelt play (ehemalig tv media) und Mercedes Benz Vans zum Thema „Wie funktionieren Corporate Videos im Netz?“ (Note: 1,1).

Anschließend arbeitete sie selbstständig im Webvideobereich und in der strategischen Beratung weiter, u.a. über einen Zeitraum von zwei Jahren für den Deutschen Webvideopreis und die Rico Jones UG und war hier insbesondere in der digitalen politischen Kommunikation tätig.
Daraufhin arbeitete sie von 2015-2016 für die MEC in Düsseldorf als Consultant Digital & Online Video mit Fokus auf Influencer Marketing für die Kunden Vodafone und Danone.

2016 zog sie nach Berlin und gründete dort gemeinsam mit Robin Blase die Richtig Cool GmbH.